LiveChat

SRS - Test beta

 

Zur Durchführung des SRS (Sender Rewriting Scheme) - Tests senden Sie einfach ein leeres Mail an:

 

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Sie erhalten einen der beiden Status [AKTIV, INAKTIV] plus die originale Meldung zur Ihrer E-Mailadresse des Servers über die 'Fehlermeldung', die Ihnen Ihr Mailserver retournieren wird.

Info: Das Generieren einer Fehlermeldung ist hier beabsichtigt - die Meldung wird von Ihrem Mailserver produziert und sollte das Testergebnis beinhalten.


Bedeutung der Ergebnisse:

  • INAKTIV: der Mailserver meldet Ihre Adresse korrekt, ohne diese zu verändern
  • AKTIV: der Mailserver meldet Ihre Adresse codiert, also verändert, unter Benutzung des SRS; die Benutzung des SRS ist umstritten und erleichtert etwaigen Mißbrauch Ihrer E-Mailadresse, da die bewährte Sicherheitseinrichtung SPF damit ausgehebelt wird.

 

 

WICHTIG: Wenn Ihr Ergebnis AKTIV bzw. Ihre E-Mail Adresse in einer anderen Art codiert ist (z.B. BATV), ist die Durchführung des detaillierten Tests (Test 1) bzw. Greylisting-Tests (Test 3) NICHT möglich!

Führen Sie stattdessen den Schnelltest aus.

 

Sie finden das Ergebnis in der Fehlermeldung nicht oder erhalten gar keine Fehlermeldung?
Führen Sie Test 2 aus - Feststellung, ob Ihr Provider korrekte Fehlermeldungen an Sie retourniert - das sollte Aufschluß darüber geben, wie Fehlermeldungen von Ihrem Provider behandelt und diese von Ihnen gelesen werden können.